Unser Jahr 2017

04.11.17: Krumker Kaltblutkörung mit Körung von Moreno-Sohn Mentor

Tolle Neuigkeiten haben uns aus der Altmark in Sachsen-Anhalt erreicht. Mentor (*19.05.15), ein Sprössling unseres ehemaligen gekörten Hengstes Moreno wurde bei der diesjährigen Krumker Kaltblutkörung als Siegerhengst SchwK ausgezeichnet und damit gekört. Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich Züchter  Rüdiger Twellmann, Veckenstedt und Beschicker Ralf Bartels aus Uetze zu diesem Erfolg!

22.10.17: Kaltbluttage mit Stutenprämierung in St. Märgen, Weißtannenhalle - Staatsprämierung von unserer Milka!

In den Wettbewerb gingen wir mit unserer Leistungsstute Milka, welche unser ohnehin schon erfolgreiches Zuchtjahr perfekt gemacht hat. In bester Verfassung präsentierte sie sich den Zuschauern und Wertungsrichtern und darf sich fortan auch Staatsprämienstute nennen. 

 

Bilder vor der tollen Schwarzwälder Kulisse folgen in Kürze. Unsere Freude ist riesig!

23.09.17: Almabtrieb unserer Jährlinge aus dem Montafon

Franka, Rabea und Roxi sind wieder zu Hause.

18.09.17: Festumzug zum Magnusfest in Bad Schussenried

Es war wieder Heimat- und Kinderfest - Zeit in Bad Schussenried! Mit unseren Schwarzwälder Stuten Franzi und Jorett zeigten wir uns den zahlreichen Besuchern in Bad Schussenried, die trotz wechselhaften Wetters gekommen sind. 

02.07.17: Umzug Montfortfest Tettnang

Der Festumzug in Tettnang am 02.07.17 fiel leider dem Wetter zum Opfer. Eigentlich wollten wir mit zwei Gespannen teilnehmen und hatten unsere Pferde auch bereits verladen gehabt. Den angebrochenen Tag haben wir uns dann einfach beim kurzfristigen Grillen mit unseren Helfern zu Hause gemütlich gemacht.

17.06.17: "Almauftrieb" unserer Jährlinge

Wie in jedem Jahr machen wir uns mit unserem kleinen Pferde-Convoy Richtung Montafon auf. Dieses Jahr dürfen unsere Jährlinge Franka, Rabea & Roxi mit anderen Pferdekameraden und Rindern die Sommermonate dort verbringen um ihre Trittfestigkeit zu üben und beste Bergkräuter zu futtern. Außerdem wird die Bergluft in einer Höhe von 1.500 m bis 2.200 m bei Gargellen unseren Schwarzwäldern mit Sicherheit wieder gut tun.  

Seit 17 Jahren verbringen unsere 1- und 2 -jährigen Fohlen die Sommer in den Bergen. Es ist jedes Mal ein kleines Highlight für uns wenn wir uns mit unseren Schwarzwäldern wieder in die Berge aufmachen. 

Mitte September ist dann der "Almabtrieb".   

11.06.17: Maxi S - zum ersten Mal eingespannt

Zum ersten Mal an der Kutsche beweisen durfte sich unsere Maxi. Nachdem sich Maxi bei der Verbandsschau in Laupheim und bei der Stutbuchaufnahme in Pfullendorf dem Publikum präsentieren durfte, musste sie heute mal was arbeiten. 

Maxi hat ihre Sache aber gut gemacht und sich als coole Socke bewiesen. Selbst das absichtliche Dauerhupen eines Kumpels mit seinem PKW brachte Maxi nicht aus der Ruhe.

Maxi (rechts) mit Franzi
Maxi (rechts) mit Franzi

26.05.17: Blutfreitags-Prozession in Weingarten

Teilnahme bei bestem Wetter mit unseren Stuten Flora, Franzi, Jorett, Rivana und Maxi, sowie unserem Wallach Maiprinz. Unsere ehemalige Stute Fire durfte auch wieder mit dabei sein. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Familie Klopfer für das Ausleihen von Pferd und Hänger. Bei der Vielzahl an Pferden wird es manchmal einfach knapp mit den Pferdeanhängern.

15.04.17: Geburt Stutfohlen von Markus und unserer Staatsprämienstute Mona

10.04.17: Geburt Stutfohlen von LH Vogt und unserer Stute Rivana

Eine wahrlich schwere Geburt hatte unsere Rivana mit ihrem verhältnismäßig großen Vogt-Stutfohlen in den frühen Morgenstunden. Dank einem Krafteinsatz von unserem "Geburtshelfer" Georg wurde das Fohlen zur Welt gebracht. Wir freuen uns daher umso mehr, dass Mutterstute und Fohlen wohlauf und munter sind.

01.04.17: Geburt Hengstfohlen Rainbow

Unsere Leistungsstute Milka hat zum Aprilanfang ihr erstes Fohlen geboren, ein Hengstfohlen mit Namen Rainbow. Vater ist LH Rubiniero.

20.03.17: Zum Frühlingsanfang ein weiteres Hengstfohlen von Roter Milan

Zum Frühlingsanfang hat unsere St.Pr.St/L.St. Jorett Mariell ein gesundes Hengstfohlen mit dem Namen "Red Mountain" zur Welt gebracht. Vater ist ebenfalls der Hengst "Roter Milan":

09.03.17: Erster Nachwuchs des Jahres 2017

Wir freuen uns über den ersten Nachwuchs des Jahres. Unsere Flora hat ein gesundes und munteres Hengstfohlen von Hengst "Roter Milan" zur Welt gebracht. Das Hengstfohlen hört auf den Namen "Rio".

Zum Jahreswechsel eine kleine Winterimpression von unserem Goldfohlen-Trio Franka, Rabea & Roxi